Was ist eine Trommelfell-Impedanzmessung?

Die Trommelfell-Impedanzmessung (auch Tympanometrie) ist die Messung des mechanisch-akustischen Widerstandes des Trommelfells. Ich verwende sie zur Abklärung von Auffälligkeiten im Mittelohr wie Tubenkatarrh, Paukenerguss, Defekte der Gehörknöchelchenkette – häufige Ursachen für Schwerhörigkeit bei Kindern und Erwachsenen. Sie ist schmerzfrei und dauert etwa eine Minute.

Curriculum vitae   |   Leistungen   |   Kontakt   |   Anfahrtsplan

Impressum   |   Home